Räuchern

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #13979 von Flix
Flix antwortete auf Räuchern
Die Eier räuchere ich in einer kleinen Tisch-Räucherbox 15-20 Minuten (zwischendrin 1x drehen). Die Farbe ist dann ein helles beige. Der Geschmack ist hervorragend!
Als wir noch Ziegenkäse selbst gemacht haben, habe ich den auch ähnlich wie die Eier geräuchert.
Und jetzt habe ich Hunger ;)

Viele Grüße
Felix
Folgende Benutzer bedankten sich: burschiab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #13980 von Dirk_FFM
Dirk_FFM antwortete auf Räuchern
Guude,

ich erinnere mich noch mit (Gaumen-)Freude an den kaltgeräucherten Gauda, den Uwe zum vorletzten Bindewochenende mitgebracht hat. Phantastisch!

Ahoi & tight lines,
Dirk
Folgende Benutzer bedankten sich: burschiab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #13981 von Brumbär
Brumbär antwortete auf Räuchern
:woohoo: Das ganze mit nem Schafsmilchhartkäse ist auch gut.
Hab da Birnen und Apfelholz genommen im Kalten rel. dünnen Rauch zwei Tage dann warer schön Goldbraun.
Drei Tage im Rauch und es war Gewürzkäse.
Hab zwei mal am Tag ein kleines Astfeuerchen gemacht und es nach 45 Min wieder aus gehn lassen, so zieht er schön nach und ich muss nicht über Stunden daneben stehen.
Mache es mit Kaltgeräuchertem Fisch auch so.
Jetzt hab ich wieder Hunger. Klau mir jetzt das letzte Stück Hecht in Kräuterbutter aus dem Ofen.:woohoo: :whistle: ;)
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von Brumbär.
Folgende Benutzer bedankten sich: burschiab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #13982 von Steff-Peff
Steff-Peff antwortete auf Räuchern
Gestern 5 Lachsseiten geholt und 4,5 davon mit Salz/Zucker-Beize verarbeitet. Die kommen morgen Abend in den kalten Buchenrauch.
Ein Bruststück habe ich vorgesehen, das mit Dill und anderen Zutatetn gebeizt, aber nicht geräuchert wird.
Dieses ist am Sonntag fertig und soll uns da zum Abendessen auf der Zunge zergehen.
Schöne Zeit @All
Gruß Stefan

Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von Steff-Peff.
Folgende Benutzer bedankten sich: burschiab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #13984 von Peter61
Peter61 antwortete auf Räuchern
Ah da hat einer einen Profivacuumierer!
Auch mal eine Idee zu Weihnachten. Leider hatte ich dieses nicht auf Karpfen geangelt. Daher gibt es keinen Karpfenschinken. Aber dafür Waller und das gibt Wallerschinken kalt geräuchert. Passendes Sägemehl vorausgesetzt. Buche hab ich zu genüge.
Aber demnächst steht der Apfelbaumschnitt an und da könnte man die Äste klein häckseln und die Häcksel verwenden zum räuchern.

Angeln - die coolste Sache der Welt
Folgende Benutzer bedankten sich: burschiab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #13986 von Brumbär
Brumbär antwortete auf Räuchern
Die Häcksel gehen Gut.
Ich nutze nur die Äste, aber ich arbeite auch grundstzlich ohne Mehl.
Nier nur Äste und feine Scheite zur dünnen Latte runtergespalten.
Mein Feuer ist aber auch neben dem Ofen und ser Rauch wird eingeleitet mit nem Rohr.
Nur beim Heissräuchern im Ofen.
MfG Brumbär
Folgende Benutzer bedankten sich: burschiab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Peter61Dirk_FFMFokilaSimone
Ladezeit der Seite: 0.275 Sekunden
beamy-demonic