Räuchern

Mehr
1 Jahr 11 Monate her #14102 von Peter61
Peter61 antwortete auf Re:Re:Räuchern
PS. Bei dem Bild vom Landesfischereiverband hängen die Fische kopfüber kopflos im Heisrauch. Nach meiner Ansicht tropft der Fisch so aus und ist nicht mehr so saftig.
Ich bevorzuge mit Räucherhaken Kopf nach Oben.

Angeln - die coolste Sache der Welt
Folgende Benutzer bedankten sich: burschiab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her #14104 von burschiab
burschiab antwortete auf Re:Re:Räuchern
Hallo PeterIch habe mir ja auch so einen kleinen Sparbrand gekauft. Am Wochenende habe ich dann mal versucht Käse im Kugelgrill zu räuchern. Es ging mir hauptsächlich darum, wie ich in dem relativ kleinen Raum mit der Temperatur und dem Rauch hinkomme. Der Sparbrand hat diesmal ca. 12 Stunden gebrannt. Ich hatte aber auch bewußt diesmal das Räuchermehl ziemlich fest reingepreßt. Letztes Mal hat er nur 10 Stunden gebrannt.Bei einer Außentemperatur zwischen 2 und 8 Grad wurde es im Grill nicht wärmer als 15 Grad. Das war schonmal gut. Das mit dem vielen Kondenswasser ist mir allerdings auch aufgefallen. Hat aber jetzt keine allzu große Rolle gespielt, wegen der kugeligen Form. Allerdings war der Abstand zum Käse zu gering und der Rauch hat sich scheinbar auch nicht gleichmäßig verteilt. Man sieht ganz genau, wo die Spirale unter dem Käse verlief. Dort wurde es zu warm und der Rauch war zu konzentriert. Also räuchere ich mein Zeug in Zukunft nur noch im Räucherofen.

Gruß Sigi


Und wenn du denkst es beißt nix mehr, kommt irgendwo ein Fischlein her :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Jazzman, Steff-Peff

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her #14108 von Brumbär
Brumbär antwortete auf Re:Re:Räuchern
PDF hat bei mir auch irgend wie nicht Gefunzt. Danke daher!
Das Kondenswasser entsteht wenn der Rauch zu schnell abkühlt und im Räuchermehl aus welchem Grund auch immer etwas zu viel Wassergehalt hat.
Hier spielt auch der Luftdruck und die relatieve Luftfeuchte ne Rolle.
Hatte dies immer bei hoher Luftfeuchte.
Bei Seperater feuerung und zuleitung des Rauches mit einem Rauchrohr in die Kammer, läuft der Prozess im Rohr ab und fällt nicht auf.
Bei einer grossen Rauchkammer oder Tonne ist dieser Efeckt auch nicht so stark fest zu stellen.
Wegen der Rauchverteilung da hilft ein kleines Tropf/Rauchblech direkt über der Sparbrandschnecke 2-5 cm Abstand, 2-5cm umlaufend breiter sorgte bei mir in der kleinen Kammer für eine bessere Vermischung der Gase/des Rauches.
Hoffe das Hilft.
Folgende Benutzer bedankten sich: burschiab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her #14109 von burschiab
burschiab antwortete auf Re:Re:Räuchern
Danke für den Tip mit dem Blech.
Es ging mir eigentlich mehr darum zu sehen, wie hoch die Temperatur überhaupt im Grill ansteigt. Das hielt sich mit dem Sparbrand ja wirklich in Grenzen. Hätte eigentlich schlimmeres erwartet. Aber wie gesagt, in Zukunft nehme ich wieder den Räucherofen.

Gruß Sigi


Und wenn du denkst es beißt nix mehr, kommt irgendwo ein Fischlein her :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her #14110 von Jazzman
Jazzman antwortete auf Re:Re:Räuchern
Also bei so viel Räucher-Input werd ich in der nächsten Woche den Ofen auch wieder anschmeißen. Hole mir ein paar Forellen aus der Zucht. Die, die ich fange kommen meistens gar ncht so weit bis in die Gefriertruhe ;-)
Evtl. hol ich mir zwei Lachsforellen mit und räucher die Filets kalt oder "graveddde" ;-)

Das mit meinem PDF ist wahrlch seltsam, ich hab bestimmt nochmal ein paar Minuten rumgedoktert und konnte es nicht gedreht abspeichern. Ich bin immer noch am Tüfteln, wo der Fehler liegt. Mtlw. habe ich es anders eingescannt und das kann ich auch bearbeiten. Es bleibt dubios is aber auch nett wikrlich wichtig ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: burschiab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her - 1 Jahr 11 Monate her #14111 von Brumbär
Brumbär antwortete auf Re:Re:Räuchern
Tja Computer halt.B)
Gravedde Saibling sollte ich auch mal machen.
Schön mit Dill und (Wald)Honig und nem hauch Angerösteten Fenchelsamen.
Jammi.
Und für Räucherfileet mal Honig und grüner Pfeffer mit etwas zerstossenem Sternanis aber nur ein Hauch.
Das sollte gut werden.:woohoo:
Letzte Änderung: 1 Jahr 11 Monate her von Brumbär.
Folgende Benutzer bedankten sich: burschiab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Peter61Dirk_FFMFokilaSimone
Ladezeit der Seite: 0.218 Sekunden
beamy-demonic